Einladung zum Huawei TechTalk

Neue Trends in der Cyber Security – Risiken, Lösungen, Standards und Zertifizierungen
Agenda_Huawei TechTalk

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Medien-Workshop diskutieren wir die Cyber Security in der IKT-Branche mit Schwerpunkt Risikomanagement. Huawei wird außerdem eine Einschätzung zu Standards und Drittzertifizierungen geben und erläutern, wie Drittzertifizierungen der Branche zugutekommen können.

Wann: Freitag, 18. September 2020, 9:00-10:30 Uhr, [21:00-22:30 Uhr (Peking), 14:00-15:30 Uhr (London), 15:00-16:30 Uhr (Brüssel)]

In diesem Workshop werden sowohl Huawei als auch Gastredner Vorträge zu den folgenden Themen halten:

  • Die verschiedenen Arten von Risiken, mit denen die IKT-Branche konfrontiert ist
  • Standards und Protokolle zur Sicherung von Kommunikationskanälen zwischen vernetzten Geräten
  • Huawei's Ansicht zu Standards und Zertifizierungen durch Dritte
  • Die Bedeutung internationaler Standards und Protokolle für die Bewältigung der Herausforderungen im Bereich der Cyber Security

Im Anschluss stehen alle Redner für ein Q&A zur Verfügung. Die Agenda finden Sie zum Download bei untenstehendem Link.

Die Vortragenden:

  • Andy Purdy: Chief Security Officer, Huawei Technologies USA
  • Miguel Bañón: Convener, ISO/IEC JTC 1/SC 27/WG 3, CEN/CLC TC 13/WG 3, UNE CTN 320 
  • Ramsés Gallego: Security, Risk & Governance International Director, Micro Focus
Moderiert wird der Workshop von Joe Kelly, Vice President, International Media Affairs Huawei Technologies.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an Irmina.ostrowska@huawei.com. Einen Link zum Online-Event erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung.
Huawei Technologies
Über Huawei
Huawei Technologies (www.huawei.com) ist führender Hersteller von Telekommunikationslösungen. Die Produkte und Lösungen des Unternehmens werden in über 170 Ländern eingesetzt und von 45 der 50 größten Netzbetreiber weltweit sowie von einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. Huawei verfügt über eine umfassende Expertise in Festnetz-, Mobilfunk- und IP-Technologien. Das Portfolio des Unternehmens umfasst mobile Produkte, Produkte für Vermittlungstechnik, Netzwerkprodukte, Software-Anwendungen sowie Endgeräte. Huawei erzielte 2019 einen geschätzten Umsatz von 120,9 Milliarden US-Dollar. Damit wurde ein Plus von mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht. Huawei beschäftigt rund 194.000 Mitarbeiter/innen weltweit, von denen mehr als 45 Prozent im Bereich Forschung und Entwicklung tätig sind. Seit 2007 ist Huawei in Österreich mit einem Standort in Wien vertreten und beschäftigt in Österreich rund 120 Mitarbeiter/innen.
Zur Meldungsübersicht

Bilder (1)

Banner_updated
2 953 x 1 345


Presse­kontakt

Mag. Alexander Wolschann
Unternehmenssprecher/ company spokesman
Huawei Technologies Austria GmbH
IZD Tower 9th Floor, Wagramer Straße 19
A-1220 Vienna, Austria
Tel: +43-664-1463045

Banner_updated (. jpg )

Maße Größe
Original 2953 x 1345 1,3 MB
Medium 1200 x 547 155,8 KB
Small 600 x 274 55,7 KB
Custom x

Agenda_Huawei TechTalk

.pdf 109 KB