Verbesserte Technologien für Huawei Mobile Services bieten intelligenteres Live-Streaming-Erlebnis auf E-Commerce-Plattformen

Die Weiterentwicklung des HMS-Cores mit AR-Engine und HiAI sowie 5G- und AI-Technologie bietet eine schärfere, intelligentere und effizientere Lösung für E-Commerce-Live-Streaming-Dienste.
Huawei Developer Webinar 2020 © Huawei

Wien, am 06. August 2020 – Im Zuge des Huawei Developer Webinars wurden Huaweis Weiterentwicklungen des Huawei Mobile Services (HMS)-Cores vorgestellt. Durch das rasante Wachstum der weltweiten E-Commerce-Verkäufe, steigen auch die Ansprüche der Kunden und Händler im E-Commerce Bereich. Die innovative Lösung von Huawei hilft Entwicklern dabei, mehr Möglichkeiten in der schnell wachsenden E-Commerce-Branche zu erschließen. Außerdem ermöglicht sie Einzelhändlern, qualitativ hochwertige Live-Streaming-Erlebnisse auf ihren Webseiten zu implementieren.

Neue Ansprüche durch Wachstum von E-Commerce
Aufgrund des starken Anstiegs der weltweiten E-Commerce-Verkäufe von 2,39 Billionen Dollar im Jahr 2018 auf 3,46 Billionen Dollar im Jahr 2019, wird auch zukünftig erwartet, dass E-Commerce weiterhin einen immer größer werdenden Teil des Einzelhandelssektors ausmachen wird. Hinzu kommt, dass Live-Streaming eine immer stärkere Rolle spielt. E-Commerce-Live-Streaming hat im Vergleich zu traditionellem E-Commerce eine weitaus erfolgreichere Conversion Rate und ist effektiver bei der Aktivierung von Verkäufen und dem Aufbau von Kundenloyalität. „Die Pandemie hat unser Nutzerverhalten aufgrund von Einschränkungen verändert. Die Kaufmöglichkeiten im Internet wurden ausgebaut und bieten eine immer größer werdende Vielfalt an Produkten und Kategorien. Die digitale Technik ist mittlerweile zum Kerngeschäft jeder Branche und Industrie geworden“, sagt Roosevelt Nascimento, Dafiti's Head of Product and Business Intelligence, einer der Keynote Speaker des Huawei Developer Webinars.

Fortschrittliche Technologien für verbessertes Online-Shopping-Erlebnis
Huaweis fortschrittliches Geräte-Virtualisierungskit ermöglicht es, Smartphones mit anderen Geräten und deren integrierter Kamera zu koppeln. Mit dieser innovativen Live-Streaming Funktion können Kameras von unterschiedlichen Geräten zu einem System vereint werden. Die Steuerung über das Host-Smartphone lässt problemlose Wechsel zwischen den einzelnen Kameras zu. So können Produkte aus verschiedenen Blickwinkeln gezeigt werden. Die Technologie ist kostensparend und ermöglicht gleichzeitig die Produktion von interaktiven Inhalten.

Das System integriert auch Huawei HiAI, um das E-Commerce Live-Streaming-Erlebnis durch die Option von Szenario-basierten Verkäufen zusätzlich zu verbessern. Mit der Echtzeit-Hintergrundverarbeitung wird der digitale Austausch von Hintergründen ermöglicht, wodurch dem Nutzer natürliche und intuitive Produktdemonstrationen in verschiedenen Szenarien geboten werden.

Mit den Augmented Reality (AR)-Funktionen von Huawei, die in die Live-Streaming Lösung integriert sind, können Produkte noch eindrucksvoller dargestellt werden: So kann beispielsweise die interne Struktur eines Smartphones gezeigt werden, um das detaillierte Design und die handwerkliche Verarbeitung zu demonstrieren. Zusätzlich können Huaweis optimierte 5G- und Wi-Fi-Fähigkeiten die Latenzzeit reduzieren und die Download-Geschwindigkeit erhöhen. Dadurch wird ein zuverlässigeres und schnelleres Live-Streaming-Erlebnis sichergestellt. Die Kombination all dieser Technologien wird E-Commerce-Live-Streaming für Nutzer praktikabler, fortschrittlicher und professioneller.

„Pilot Collaboration Program“: Das Förderprogramm für innovativen E-Commerce
Im Rahmen des Online-Webinars wurde auch das „Pilot Collaboration Program“ vorgestellt. Dieses Programm wurde ins Leben gerufen, um Entwickler zu unterstützen, die daran interessiert sind, an fortschrittlichen Live-Streaming-Lösungen zu arbeiten. Huawei wird fünf globale Partner finanziell unterstützen und ihnen helfen, mit dem innovativen HMS-Core mehr Geschäftsmöglichkeiten im Bereich des E-Commerce-Live-Streamings zu erschließen. Das Webinar ist der neueste Bestandteil von Huaweis Engagement, ein Ökosystem zu schaffen, das Entwicklern neue Türen öffnet und optimale Kundenerlebnisse bringt.

Huawei Services – Nahtloses Musikentertainment und sichere Daten
1. Huawei Mobile Cloud: Mit der Huawei Mobile Cloud können Fotos, Videos, Kontakte, Notizen und andere wichtige Informationen gespeichert werden. Dadurch bleiben die Daten im Falle eines Verlustes gesichert. Die Daten können jederzeit und überall auf ein neues Gerät übertragen werden. Das Cloud Backup ist eine automatische und sichere Backup-Lösung. Außerdem sichert die Galeriedatensynchronisierung alle Fotos und Videos auf der Cloud automatisch und ermöglicht eine Synchronisation aller Huawei Geräte. So können Bilder und Videos in der Cloud auf jedem Gerät angezeigt, verwaltet und heruntergeladen werden. Huawei Drive ermöglicht das Speichern von Fotos, Audiodateien, Videos, Dokumente sowie komprimierte Dateien und Anwendungen des Smartphones in der Cloud. Über die Huawei ID oder über cloud.huawei.com kann der individuelle Cloud-Speicher verwaltet werden, um immer Zugriff zu den eigenen Dateien zu haben. So können im Falle eines Verlustes etwa die eigenen Dateien vom Gerät gelöscht werden.

2. Huawei Music: Mit mittlerweile über 160 Millionen Nutzern weltweit ist Huawei Music nun in 16 europäischen Ländern verfügbar, darunter auch in Österreich. Der Musik-Streamingdienst mit über 50 Millionen Titeln – das entspricht einem ununterbrochenen Musikerlebnis von über 300 Jahren und wurde von Huawei ins Leben gerufen, um auf zahlreichen Huawei Geräten nahtloses Entertainment zu bieten. Personalisierbare Playlisten und täglich neue Musikempfehlungen: Huawei Music bietet ein umfassendes Musik-Streaming-Angebot, das perfekt mit den Huawei Geräten, von Smartphones über Smartwatches bis hin zu Kopfhörern, abgestimmt ist. Die Wiedergabe kann individuell an das jeweilige Gerät angepasst und optimiert werden. Huawei Music ist um einen monatlichen Abo-Preis von EUR 9,99 erhältlich.

Zukunftssicher mit der Huawei AppGallery und Multipath-Strategie
Die Huawei AppGallery ist der offizielle AppStore für Huawei Smartphones und Tablets und bereits der drittgrößte App-Marktplatz der Welt. Hier laden weltweit über 420 Millionen monatlich aktive Nutzer einfach und sicher Apps herunter. Huaweis Ziel ist es, die AppGallery in Zusammenarbeit mit den weltweit innovativsten Entwicklern zu einer zukunftsweisenden, offenen App-Plattform zu machen. Die Privatsphäre und Sicherheit aller Nutzer wird gewährleistet und ein einzigartiges Nutzererlebnis ermöglicht. Hierfür verfolgt das Unternehmen eine gezielte Strategie über verschiedene Pfade:

1. Wachsendes Angebot: Über die AppGallery lassen sich beliebte Apps und Spiele schnell und unkompliziert installieren. Ob Facebook und WhatsApp, Microsoft Office, Amazon Shopping, ORF TVthek oder Top-Games wie Asphalt 9 und Fortnite – die Vielfalt ist groß und wächst täglich. Lokale Experten-Teams arbeiten kontinuierlich daran, dass weitere wichtige Apps für den lokalen wie internationalen Markt in die AppGallery integriert werden. Dank einer vierfachen Sicherheitsüberprüfung sind alle Apps in der AppGallery besonders sicher.

2. Petal Search: Mit der Petal Search Funktion können Nutzer alle Inhalte, egal ob Nachrichten, Bilder, Internetvideos, Musiktitel oder Apps, auf dem Smartphone mit nur einem Klick suchen und finden. Der vollautomatisierte Algorithmus zeigt den Nutzern die besten Ergebnisse basierend auf Zeit, Relevanz, Zuverlässigkeit der Quelle und weiteren Faktoren an. In Zusammenarbeit mit den führenden europäischen Suchmaschinen entwickelt, können mit Petal Search Millionen von Apps heruntergeladen und installiert werden.

3. Phone Clone: Die auf Huawei Smartphones und Tablets vorinstallierte App überträgt Kontakte, Anruflisten, Daten, Nachrichten, Anwendungen, Videos, Fotos und Einstellungen praktisch und schnell vom alten Smartphone auf die neue Huawei P40-Serie oder die Huawei MatePad-Serie.

Weitere Informationen zur Huawei Consumer Business Group:
 
Huawei
Über die Huawei Consumer Business Group 

Huawei bietet mit seiner Huawei Consumer Business Group (CBG) Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services an. Das Unternehmen ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 14 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in China, Deutschland, Indien, Russland, Schweden und den USA. Den Anspruch, Premium-Produkte zu schaffen, die sich durch Innovation differenzieren und technologische Durchbrüche erzielen, unterstreichen auch Partnerschaften mit in ihren Bereichen führenden Herstellern wie Leica und Harman Kardon. 

Huawei wurde 1987 gegründet. Heute sind Huawei Produkte und Services in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. In Österreich ist Huawei seit 2006 mit einem eigenen Standort vertreten und beschäftigt derzeit rund 100 MitarbeiterInnen.
Zur Meldungsübersicht

Bilder (1)

Huawei Developer Webinar 2020
1 200 x 577 © Huawei

Presse­kontakt

Adis Bilalic, Huawei Österreich  
E: adis.bilalic@huawei.com 

Julia Sommer, Nina Sommerbauer & Christina Ritschel, Grayling Austria
T: +43 1-524 43 00, E: huawei.at@grayling.com

Huawei Developer Webinar 2020 (. jpg )

Maße Größe
Original 1200 x 577 147,5 KB
Small 600 x 289 43,2 KB
Custom x