Meldungsübersicht

Starbucks kooperiert mit “Too Good To Go” um Kaffee und Snacks vor der Verschwendung zu retten

Starbucks - 15.07.2020 -
Mit der Partnerschaft mit Too Good To Go, der App gegen Lebensmittelverschwendung, können Nutzerinnen und Nutzer ab sofort in allen Starbucks Coffee Houses als Selbstabholer Essen retten. Sofern es möglich war, haben einige Unternehmen die vergangenen Wochen genutzt, um den Umgang mit Lebensmitteln nachhaltiger und bewusster zu gestalten. So weitet jetzt auch Starbucks seine Partnerschaft mit Too Good To Go auf Österreich aus. Zusammen mit der App gegen Lebensmittelverschwendung gibt es nun in allen Coffee Houses die Möglichkeit Lebensmittel zu retten. Über die App können unkompliziert am Ende des Tages Überraschungssackerl mit süßem Gebäck wie Donuts und Brownies sowie Snacks wie Bagels und Sandwiches, aber auch Kaffeebohnen zu einem Drittel des Originalpreises abgeholt werden.

Pretty in Pink: Starbucks launcht rosarote Limited Edition Ruby Flamingo Frappuccino

Starbucks - 09.06.2020 - Starbucks bringt für den Sommer eine neue Frappuccino-Kreation auf den Markt, ein Getränk in limitierter Auflage, das aus gemischten Ruby-Schokoladenstücken hergestellt wird und einen Starbucks-Klassiker mit einem kräftigen rosa Twist neu erfindet. Sich in “Pretty in Pink” fühlen und den verregneten Tagen die Stirn bieten.

Starbucks unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit mit 10 Millionen Dollar COVID-19-Hilfspaket

Starbucks - 08.04.2020 -
Um Partner (Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter), die von den Auswirkungen von COVID-19 betroffen sind, auf der ganzen Welt zu unterstützen, hat Starbucks heute das Global Partner Emergency Relief Program als Teil eines 10 Millionen Dollar Hilfspakets bekannt gegeben. Mit diesem Programm haben zum ersten Mal sowohl vom Unternehmen selbst geführte Märkte als auch jene internationaler Lizenznehmer Zugang zu Härtefallzuschüssen. Diese einmaligen, direkten Hilfszuschüsse werden Partnern zur Verfügung gestellt, die aufgrund von COVID-19 in Notsituationen geraten sind. Diese finanzielle Unterstützung hilft dabei sicherzustellen, dass Starbucks Partner in dieser herausfordernden Zeit die notwendige Hilfe erhalten, die sie situationsbedingt benötigen.

Starbucks launcht himmlischen Kaffeegenuss:
Luftig-leichte Cloud Macchiatos läuten den Frühling ein

Starbucks - 10.03.2020 -
Das Kaffee-Sortiment von Starbucks erhält mit dem Vanilla Cloud Macchiato und dem Caramel Cloud Macchiato pünktlich zur bevorstehenden Frühlingssaison zwei erfrischende Neuzugänge. Luftig-leichter Kaffeegenuss, der auf der Zunge zergeht: Cremig-weiche Konsistenz aus Kaltschaum und Eis, verfeinert durch köstliche Vanille- oder Karamell-Extrakte. Die samtweichen Cloud Macchiatos sind ab sofort in allen Starbucks Coffee Houses in Österreich als Iced- oder Heißgetränk-Variante erhältlich.

Starbucks engagiert sich für eine nachhaltige Zukunft: Mehr geben als nehmen.

Starbucks - 21.01.2020 -

Wien/Seattle, 27. Januar 2020 – In einem öffentlichen Brief kündigt Starbucks-CEO Kevin Johnson gestern eine neue Verpflichtung seines Unternehmens für das kommende Jahrzehnt an. Die bisherige Mission, den menschlichen Geist zu inspirieren, wird nun erweitert: Starbucks möchte ein ressourcenorientiertes Unternehmen sein, das dem Planeten mehr gibt als es nimmt. Die Ankündigung beinhaltet wissenschaftlich fundierte, vorläufige Ziele für die Reduzierung von Kohlenstoffemissionen, Wasserverbrauch und Abfall bis 2030 und führt fünf Strategien des Unternehmens auf, die auf diese Ziele hinarbeiten.

Weitere Meldungen laden

Presse­verteiler

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Anmelden


Top Meldungen

Starbucks engagiert sich für eine nachhaltige Zukunft: Mehr geben als nehmen.
Starbucks setzt neue Nachhhaltigkeitsziele bis 2030

Wien/Seattle, 27. Januar 2020 – In einem öffentlichen Brief kündigt Starbucks-CEO Kevin Johnson gestern eine neue Verpflichtung seines Unternehmens für das kommende Jahrzehnt an. Die bisherige Mission, den menschlichen Geist zu inspirieren, wird nun erweitert: Starbucks möchte ein ressourcenorientiertes Unternehmen sein, das dem Planeten mehr gibt als es nimmt. Die Ankündigung beinhaltet wissenschaftlich fundierte, vorläufige Ziele für die Reduzierung von Kohlenstoffemissionen, Wasserverbrauch und Abfall bis 2030 und führt fünf Strategien des Unternehmens auf, die auf diese Ziele hinarbeiten.


Neues Starbucks Coffee House auf der Kärntnerstraße:
Große Eröffnung am 28. November mit gratis Lieblingsgetränk
Starbucks eröffnet neues Coffee House im Herzen Wiens in der Kärtnerstraße 53
Starbucks definiert Kaffeeerlebnis neu und eröffnet ein neues Coffee House in der Kärntnerstraße 53. Das Unternehmen feiert dies direkt mit einem gratis Lieblingsgetränk* für alle, die in der Früh zwischen 08.00 und 9.00 Uhr den neuen Standort besuchen. Das neue Coffee House gibt noch mehr Menschen an einem geschichtsträchtigen Ort im Herzen Wiens die Möglichkeit, Starbucks zu erleben. Das vielfältige Angebot an Kaffee, Tee sowie anderen feinen Erfrischungen und Speisen beinhaltet auch viele Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse der österreichischen Konsumenten abgestimmt sind, wie beispielsweise die Kaffeeklassiker Mélange, kleiner und großer Brauner als auch einen Verlängerten.

Alle Jahre wieder begeistert Starbucks mit weihnachtlichen Kaffeespezialitäten und -ideen
Bei Starbucks duftet es schon jetzt nach Weihnachten
Für viele ist die Vorweihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres. Wenn die ersten Christkindlmärkte ihre Pforten öffnen und wärmende Lichter eine stimmungsvolle Atmosphäre verbreiten, heißt es auch bei Starbucks wieder: Zeit für winterlichen Genuss! Der Gingerbread Latte, der Toffee Nut Latte und in diesem Jahr neu, die Toasted Marshmallow Hot Chocolate sind ab sofort in allen Starbucks Coffee Houses in Österreich erhältlich.