Meldungsübersicht
Huawei Smart Farming Projekt

HUAWEI & DRONETECH: Erstes Smart Farming Projekt in Österreich

In Oberösterreich werden erstmals Drohnen und 5G in der Landwirtschaft für das Monitoring großer Ackerflächen und die gezielte Anwendung von Düngemitteln eingesetzt.
Huawei Technologies Austria GmbH - 22.10.2021 - Wien, am 22. Oktober 2021 – Die Digitalisierung hat - nicht zuletzt dank 5G - bereits in vielen Branchen Einzug gehalten, doch die Potentiale sind immer noch enorm. Gerade in dem arbeitsintensiven Sektor der Landwirtschaft bieten Smarte Technologien spannende Chancen. Das oberösterreichische Unternehmen DRONETECH Austria und Huawei Österreich haben ihre Kompetenzen gebündelt und setzen 5G-basierte smarte Technologien in einem heimischen Pionierprojekt ein. In dem Leondinger Weingut NUSSBÖCKGUT werden erstmals Drohnen mit eine 5G-Modul von Huawei ausgestattet und verwendet, um Felder zu scannen, große Datenmengen in Echtzeit zu übertragen und so gezielte und schnelle Handlungsmaßnahmen zu ermöglichen.“, erklärt Mag. Andreas Reichhardt, Leiter der Sektion IV - Telekommunikation, Post & Bergbau des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen & Tourismus. Technologien zur Steigerung der Nachhaltigkeit und der Effizienz in der Agrarwirtschaft werden in diesem Projekt eingesetzt und deren Vorteile greifbar gemacht.
Aykan Zhanglei,

Die Brücke zwischen Finanzbranche und Digitalisierung

CIO (von IDG) und Huawei veranstalten gemeinsam ein Finanzgipfeltreffen, mit dem Fokus auf Intelligent Finance dem Ziel Kunden aus der Finanzindustrie zu stärken.
Huawei Technologies Austria GmbH - 19.10.2021 - Vergangene Woche veranstaltete CIO von IDG und Huawei gemeinsam den Huawei Intelligent Finance Summit mit dem Thema "Empowering FinTech with Cloud Transformation" im SO/Vienna Hotel. Mehr als 150 Teilnehmer waren vor Ort und rund 250 Online-Teilnehmer von führenden Finanzinstituten und Unternehmen in Zentral-Ost Europa und Skandinavien trafen virtuell zusammen. Darunter auch Raiffeisen Bank International AG, Erste Group AG, OTP Bank, Orange Business, T-Systems, Atos und die Analysteninstitutionen IDC. Die Brancheninsider diskutierten über die Entwicklungen und Herausforderungen in den Bereichen Finanztechnologie (FinTech) und das neue Informations- und Kommunikationstechnologiegesetz. Die Referenten boten dabei auch Einblicke, wie FinTech das Finanzgeschäft durch Cloud-Transformation am besten unterstützt kann.
Ryan Ding, Executive Director und Präsident der Carrier BG von Huawei

Grüne 5G-Netze für eine kohlenstoffarme Zukunft

Huawei Technologies Austria GmbH - 14.10.2021 - Auf dem Global Mobile Broadband Forum (MBBF) 2021 hat Ryan Ding, Executive Director und Präsident der Carrier Business Group von Huawei einen Vortrag mit dem Titel "Grüne 5G-Netze für eine kohlenstoffarme Zukunft" gehalten. In seiner Rede hielt Ding fest, dass 5G zu einem neuen Motor für das Wachstum der Mobilfunkindustrie geworden ist und dass die gesamte Branche, um sich an das schnelle Wachstum des Datenverkehrs anzupassen, weiterhin Innovationen in der Stromversorgung, Verteilung und Verwaltung verfolgen muss. Die Entwicklung von umweltfreundlicheren 5G-Netzen mit höherer Leistung und geringerem Energieverbrauch stehen dabei im Vordergrund.
Ken Hu, Rotating Deputy Chairman von Huawei

Huawei: Aufruf zur Zusammenarbeit für die nächste Entwicklungsstufe von 5G

Huawei Technologies Austria GmbH - 13.10.2021 - Das 12. jährliche Global Mobile Broadband Forum (MBBF) von Huawei wurde heute in Dubai mit einer Keynote des Vorsitzenden des Unternehmens, Ken Hu, eröffnet. Er sprach über den aktuellen Stand der 5G-Entwicklung und neue Möglichkeiten für die Zukunft. „Fünf Jahre nach der kommerziellen Einführung hat 5G das mobile Erlebnis für die Verbraucher erheblich verbessert und beginnt bereits, verschiedene Branchen rund um den Globus zu unterstützen. Der Fortschritt war viel schneller, als wir erwartet hatten, insbesondere in Bezug auf die Teilnehmerbasis, die Netzabdeckung und die schiere Anzahl der 5G-Endgeräte auf dem Markt.“
Hu zählte drei Bereiche auf, welche die nächste Phase des 5G-Wachstums vorantreiben werden. Dazu gehören die kohlenstoffarme Entwicklung, XR-Dienste und der B2B-Markt.
Huawei Stipendium 2021

Huawei verleiht Wohnförderungsstipendium zum 10. Mal

Huawei vergibt in Kooperation mit der ÖJAB Stipendien an junge Talente, die für ihr Studium in eine andere Stadt ziehen müssen.
Huawei Technologies Austria GmbH - 06.10.2021 - Wien, am 06. Oktober 2021 – Gestern übergab Huawei in Kooperation mit der ÖJAB (Österreichischen Jungarbeiterbewegung) drei Huawei-Stipendien. Mit dem Huawei-Stipendium erhalten junge Talente eine Wohngutschrift für ein gesamtes Studienjahr. Bereits zum zehnten Mal vergibt Huawei diese Stipendienplätze.
Weitere Meldungen laden