Meldungsübersicht
Das bestehende Walzwerk im Stammwerk der Constantia Teich ©Constantia Flexibles

Der weltweit drittgrößte Hersteller flexibler Verpackungen investiert mehr als 80 Millionen Euro in sein Werk Constantia Teich in Österreich. Kernelemente sind ein neues Walzwerk und eine weitere Lackieranlage, die es der Gruppe ermöglichen, Wachstumschancen auf dem Aluminiummarkt zu nutzen und gleichzeitig die Lieferkette zu sichern. Ebenso punktet das Unternehmen beim Thema Nachhaltigkeit: weitere Verringerung des CO2-Fußabdrucks und klimafreundliches Walzen mit Grünstrom und Photovoltaikanlage.
The existing rolling mill at the Constantia Teich plant ©Constantia Flexibles

The world's third-largest flexible packaging manufacturer is investing more than EUR 80 million in its Constantia Teich facility in Austria. The key elements are a new rolling mill and another lacquering line, allowing the group to capture growth opportunities in the aluminum market whilst securing the supply chain. This also represents a further investment in sustainability by lowering the CO2 footprint, powering the rolling mill with green electricity, and adding solar power generation.
Dr. Gerald Hummer, Managing Director of Constantia Teich, mit den Bürgermeister vom Pielachtal und Bezirkshauptmann Mag. Josef Kronister

2.000 Gäste haben am Samstag, dem 1. Oktober 2022, in Weinburg im Pielachtal mit Constantia Teich das 110-jährige Firmenjubiläum gefeiert. Beim Tag der offenen Tür blickte das Unternehmen auf seine Firmengeschichte zurück und gewährte den Besucherinnen und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen des Herstellers für flexible Verpackungen.
Dr. Gerald Hummer, Managing Director of Constantia Teich, with the mayors of the Pielachtal valley and District Commissioner Mag. Josef Kronister

2,000 guests celebrated the 110th anniversary of Constantia Teich on Saturday, October 1, 2022, in Weinburg, Pielachtal. At the open house, the company looked back on its history and gave visitors a glimpse behind the scenes of the flexible packaging manufacturer.
Pim Vervaat, CEO Constantia Flexibles

Auf der Fachmesse für Verpackungstechnik, der PACK EXPO International, rückt der internationale Verpackungshersteller Constantia Flexibles seine nachhaltigeren Produktlinien ins Rampenlicht. Von 23. bis 26. Oktober 2022 präsentiert das Unternehmen im Kongresszentrum McCormick Place in Chicago, Illinois, die Verpackungslösungen von morgen.
Pim Vervaat, CEO Constantia Flexibles

At the packaging trade show, PACK EXPO International, the global packaging manufacturer Constantia Flexibles showcases its more sustainable product lines. From October 23th to 26th, 2022, the company will present the packaging solutions of tomorrow at the McCormick Place convention center in Chicago, Illinois.

Pim Vervaat, CEO Constantia Flexibles

Mit den Produktinnovationen PERPETUA und der Weiterentwicklung PERPETUA ALTA beweist Constantia Flexibles, dass auch recyclebare Verpackungslösungen hervorragende Barriere-Eigenschaften aufweisen und Pharmaprodukte somit nicht nur sicher, sondern auch nachhaltig verpackt werden können. Auf der weltgrößten Verpackungsmesse, der PACK EXPO International, präsentiert Constantia Flexibles vom 23. bis 26. Oktober, in Chicago, seine Produktinnovationen sowie etablierten Verpackungslösungen im Pharmabereich.

Pim Vervaat, CEO Constantia Flexibles

Constantia Flexibles proves that recyclable packaging solutions can also show excellent barrier properties with the product innovations PERPETUA and PERPETUA ALTA. Therefore, pharmaceutical products can be packaged not only safely but also sustainably. Constantia Flexibles will present its product innovations and established packaging solutions in the pharma sector at the world's largest packaging trade fair, PACK EXPO International, in Chicago from 23 to 26 October 2022.
Das Werk von FFP Solutions in Northampton, UK

Constantia Flexibles hat am Mittwoch, den 10. August 2022, eine Vereinbarung zum Erwerb von 100 % der FFP Packaging Solutions, einem führenden Anbieter von nachhaltigen, flexiblen Verpackungen für den Konsumgütermarkt aus Northampton, Großbritannien, unterzeichnet. Die Übernahme ist eine hervorragende Ergänzung des Portfolios vom weltweit drittgrößten Hersteller flexibler Verpackung. Mit der Akquisition erhält Constantia Flexibles sein erstes Werk im Consumer Business in Großbritannien.
The production plant of FFP Solutions in Northampton, UK

Constantia Flexibles has signed an agreement on Wednesday, August 10th, 2022, to acquire 100 % of FFP Packaging Solutions, a leading player for sustainable, flexible packaging in the consumer market from Northampton, UK. The acquisition earns Constantia Flexibles the first consumer plant in the UK and is an excellent addition to its portfolio.
Weitere Meldungen laden