Meldungsübersicht
Klassenzimmer

Die neuen Lehrpläne sollen im Herbst 2023 in Kraft treten. In der Entwicklung gab es erhebliche Verzögerungen, die Verordnung lässt noch auf sich warten. Die Schulbücher werden trotzdem rechtzeitig fertig sein.
Evelyne Fössleitner wird Projektmanagerin für neue öbv-Fortbildungsplattform lörn

Evelyne Fössleitner (31) hat das Projektmanagement der innovativen Lehrer*innen-Fortbildungsplattform lörn beim Österreichischen Bundesverlag (öbv) übernommen.

öbv launcht die Lehrer*innenplattform lörn

In einer sich ständig verändernden Welt haben Lehrer*innen die Aufgabe, junge Menschen auf eine Zukunft vorzubereiten, die wir uns heute noch nicht vorstellen können. Dazu wären flexible, praxisnahe Fortbildungen wichtig. Die innovative Plattform lörn soll Lücken im bestehenden Angebot füllen.

Janina Hofmann ist neue Presseverantwortliche beim Österreichischen Bundesverlag

Janina Hofmann (31) hat die Verantwortung für Presse und Unternehmenskommunikation beim Österreichischen Bundesverlag (öbv) übernommen.

Österreichisches Wörterbuch - 44. Auflage ©öbv

Am 16. Oktober ist Tag des Wörterbuchs. Das Österreichische Wörterbuch gibt es seit 1951, es wird vom Österreichischen Bundesverlag (öbv) in der inzwischen 44. Auflage herausgegeben. Aktuell gibt es eine Sonderedition im Jubiläumsdesign, mit der Projekte für Bildungsgerechtigkeit unterstützt werden.

Maximilian Schulyok, Geschäftsführer des öbv, gemeinsam mit Katharina Häckel-Schinkinger, Kommunikationsleiterin der Caritas Österreich, vor dem Wiener Caritas Büro im 16. Bezirk © öbv  Karo Pernegger

Der Österreichische Bundesverlag (öbv) unterstützt das Projekt Schultasche der Caritas. 600 von Armut betroffene Kinder bekommen dank der Initiative Schul- und Lernmaterialien zur Verfügung gestellt.

Damit der Start ins neue Schuljahr bei möglichst vielen Schulkindern gelingt, gibt es bereits seit vielen Jahren das Projekt Schultasche der Caritas. Mit einem Betrag von 25€ wird das Nötigste für den Schulstart für armutsbetroffene Kinder finanziert. Der Österreichische Bundesverlag spendet 15.000€.

Lisa Sasse und Maximilian Schulyok

Lisa Sasse (32) hat die Funktion der Head of HR beim Österreichischen Bundesverlag (öbv) übernommen.
W_AHS_Billrothstraße_Wien19

Von Baden bis Schwaz: Der öbv unterstützt im Zuge seiner Nachhaltigkeitschallenge die besten Schulprojekte mit jeweils 1.000€.

250 Jahre öbv

Mehr als 300 Gäste kamen gestern in den Wiener Sofiensälen zu einem stimmungsvollen Abend zusammen – im Mittelpunkt stand die Zukunft der Bildung.

Podcast Klassezwanzigzukunft

In der ersten Staffel spricht Maximilian Schulyok, Geschäftsführer des öbv, mit bekannten Persönlichkeiten über Bildung und die Schule der Zukunft.

Weitere Meldungen laden