Edenred führt Apple Pay für Ticket Restaurant® und Ticket Service® Kartennutzer ein

Einfach, schnell, bequem und sicher bezahlen.
Gemeinsames Essen © Edenred

WIEN - 3.9.2019 - Edenred, Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Mitarbeiter und Handelspartner, bietet ab sofort allen Nutzern der Ticket Restaurant® und Ticket Service® Karte eine zusätzliche Bezahlmöglichkeit: Apple Pay wickelt Zahlungen einfach, sicher und geschützt ab. Mit Apple Pay auf iPhone, Apple Watch, iPad und Mac können Nutzer schnell und bequem in Geschäften, Apps und auf Websites* einkaufen.

Ticket Restaurant® ist Edenreds bewährter und beliebter Essensgutschein, mit dem Unternehmen ihre Mitarbeiter beim Mittagessen steuerfrei unterstützen können. Ticket Service® ist der flexible Lebensmittelgutschein für den Mittagssnack im Supermarkt, in der Bäckerei oder in Fastfood-Lokalen. Seit rund einem Jahr sind beide Produkt als Pre-Paid Karten zusätzlich zum klassischen Papiergutschein erhältlich. Und ab sofort kann damit auch mit Apple Pay bezahlt werden. Kartennutzer können wählen, ob sie ihr Mittagessen mit der Karte, kontaktlos oder mobil zahlen möchten. Möglich ist das in jedem Betrieb, in dem Ticket Restaurant® bzw. Ticket Service® Karten akzeptiert werden und der über ein NFC-fähiges Bezahlterminal verfügt.

Sicherheit und Datenschutz stehen bei Apple Pay an erster Stelle. Bei der Bezahlung mit Apple Pay werden die Kartennummern weder auf dem Gerät noch dem Apple Server gespeichert. Stattdessen wird jedem Smartphone eine gerätespezifische Kontonummer zugewiesen. Diese wird verschlüsselt und sicher auf dem Gerät gespeichert. Jede Transaktion wird zudem mit einem einmal gültigen Sicherheitscode autorisiert.

Ursula Würzl, Geschäftsführerin Edenred Österreich: „Apple Pay ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen unserer Digitalisierung. Wir sind der erste Anbieter im Bereich der steuerfreien Mitarbeiter-Benefits in Österreich, der die mobile Zahlung mit Apple Pay, einer bequemen und sicheren Zahlungsmethode, ermöglicht. Die Mitarbeiter fügen ihre Ticket Restaurant® oder Ticket Service® Karte der Wallet hinzu und müssen weder Geldbörse noch Karte zum Mittagessen mitnehmen. Komfortabel und einfach für die Kartennutzer und eine wesentliche Erleichterung für unsere Gastronomie- und Handelspartner.“

Apple Pay lässt sich leicht einrichten und Nutzer profitieren weiterhin von allen Vorteilen ihrer Ticket Restaurant® und Ticket Service® Karten.

Mit dem iPhone und der Apple Watch können Nutzer in Geschäften, Restaurants, Taxis, an Verkaufsautomaten und vielen mehr mit Apple Pay bezahlen. Wenn sie in Apps oder im Internet* über Safari mit Apple Pay in einkaufen, müssen keine langen Formulare ausgefüllt oder Versand- und Rechnungsinformationen mehrfach eingeben werden. Jeder Apple Pay Kauf wird durch einen Blick oder eine Berührung mit Face ID, Touch ID oder dem Code eines Geräts authentifiziert.

Mehr Informationen zu Apple Pay auf apple.com/at/apple-pay/
Weitere Informationen zu Edenred und den Pre-Paid Karten Ticket Restaurant® und Ticket Service®:  edenred.at/applepay

* Apple Pay wird für die Ticket Restaurant® und Ticket Service® Karten vorerst nur für die Zahlung vor Ort zur Verfügung stehen
Boilerplate
Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Handelspartner. 2017 hat die Gruppe Transaktionen in Höhe von 26 Milliarden Euro getätigt, 78 Prozent dieser Transaktionen erfolgten digital.  Alle Lösungen - ob mobil oder mittels Onlineplattform, als Karte oder Papiergutschein – stärken die Kaufkraft der Arbeitnehmer, optimieren die Ausgaben der Unternehmen und Organisationen und steigern den Umsatz kooperierender Handelspartner.

Die Services von Edenred umfassen folgende drei Bereiche:
  • Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Service®, Ticket Junior®, etc.)
  • Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Ticket Empresarial, etc.)
  • Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Compliments®, Ticket Shopping®) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermittel öffentlicher Leistungsträger

Die Firmengruppe vereint ein einzigartiges Netzwerk von 44 Millionen Arbeitnehmern, 770.000 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen und 1,5 Millionen Handelspartnern.
Edenred ist an der Pariser Börse unter den Unternehmen des CAC Next 20 notiert und in 45 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten.


Edenred Österreich
Edenred betreut in Österreich mehr als 2.000 Firmenkunden und Behörden und bietet rund 160.000 Arbeitnehmern mit seinen Gutscheinen und Guthabenkarten ein Netzwerk von mehr als 16.000 Einlösestellen. Mit den Essens-, Geschenk- und Kinderbetreuungsgutscheinen gelingt es Edenred, die Kaufkraft der Arbeitnehmer zu stärken, die Kosten in den Unternehmen zu optimieren und den Umsatz der angeschlossenen Akzeptanzpartner zu steigern.

Das Unternehmen ist in Österreich seit 1993 vertreten und beschäftigt aktuell 17 Mitarbeiter am Standort Wien. Edenred unterstützt freiwillige unternehmerische Sozialleistungen mit verschiedenen Services und versteht sich als ein Unternehmen, in dem soziale und ökologische Verantwortung ein zentraler Wert ist.

Das FOOD-Programm – Fighting Obesity through Offer and Demand – ist eine 2009 ins Leben gerufene öffentlich-private Partnerschaft, die das Problem der zunehmenden Fettleibigkeit in Europa angehen möchte. Nachdem es sich anfangs um ein experimentelles Projekt mit sechs Ländern handelte (Belgien, Frankreich, Italien, Schweden, Spanien und Tschechische Republik), ist es heute ein Programm und wurde auf die Slowakei, Portugal, Österreich und vor kurzem Rumänien ausgeweitet. Es möchte hauptsächlich das Bewusstsein von Arbeitnehmern und Restaurantbesitzern für die Bedeutung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung steigern und das Angebot an die Nachfrage angleichen. Zu diesem Zweck wurden praktische Instrumente und Ressourcen entwickelt.

Im Rahmen des Programms wird jedes Jahr eine europäische „Barometerumfrage“ organisiert, um die gesellschaftlichen Veränderungen sowie die Bedürfnisse von Arbeitnehmern und Restaurants besser nachverfolgen und analysieren zu können. Edenred ist Koordinator des FOOD-Programms und nutzt sein Netzwerk an Essensgutscheinen Ticket Restaurant®, um seine Zielgruppen zu erreichen.
Zur Meldungsübersicht

Bilder (6)

Gemeinsames Essen
1 235 x 823 © Edenred
Apple Pay und Edenred
1 400 x 1 430 © Edenred
Kellner und Karte
1 388 x 925 © Edenred
Essen und Karte
2 160 x 2 160 © Edenred
Essen und Karte2
2 976 x 3 968 © Edenred
Kasse und Karte
4 944 x 3 299 © Edenred

Presse­kontakt

Grayling Austria GmbH
Nicole Hall | Marielies Müller
+ 43 1 524 43 00
nicole.hall@grayling.com marielies.mueller@grayling.com
 

Gemeinsames Essen (. jpg )

Maße Größe
Original 1235 x 823 912 KB
Medium 1200 x 800 215,7 KB
Small 600 x 400 77 KB
Custom x