Meldung vom 03.12.2019

Vorweihnachtlicher Kurztrip:
checkfelix untersucht Europäische Reisekassen
– wer in Europa bei Flugbuchungen die Spendierhose an hat

Europäische Reisekassen im Vergleich

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder
  • Italiener und Niederländer sind bei Flügen die größten Sparfüchse
  • Schweizer und Briten lassen bei Flügen am meisten Geld springen
  • Österreicher nehmen für Flüge weniger Geld in die Hand als Deutsche
  • Reisebudgets der Schweizer, Österreicher und Briten ermöglichen Urlaub im Luxushotel

Wien, am 06. Dezember 2019 – In keiner anderen Zeit des Jahres werden liebgewonnene Traditionen so sehr gelebt wie in der Weihnachtszeit. Wenn die ersten Christkindlmärkte ihre Pforten öffnen und wärmende Lichter eine stimmungsvolle Atmosphäre verbreiten, kommt bei vielen Österreichern Weihnachtsstimmung, aber auch Reiselust pur auf. Wie eine jährliche checkfelix-Umfrage ergibt, geben 44 Prozent aller weltweit Befragten nämlich am liebsten Geld für das Reisen aus. Doch unter Reisenden verschiedener Nationalitäten gibt es Unterschiede. Im Vorfeld des festlichen Trubels hat checkfelix.com, Österreichs beliebteste Reisesuchmaschine, untersucht, wie sparsam oder spendabel Reisende unterschiedlicher Länder bei ihren Reisebuchungen in der Vorweihnachtszeit sind. Die Ergebnisse zeigen, dass Italiener und Niederländer bei Flugbuchungen die größten Sparfüchse sind, während Flugreisende aus der Schweiz, Spanien und Großbritannien am meisten auszugeben bereit sind. Zusätzlich zeigt der Ländervergleich, dass Hotelübernachtungen für Reisende aus der Schweiz, Österreich, Großbritannien und dicht gefolgt von unseren Deutschen Nachbarn ruhig etwas mehr kosten dürfen – am liebsten nächtigen sie nämlich in 4- oder 5-Stern Luxushotels.

Vorweihnachtliche Wochenend-Trips:
Italiener, Niederländer und Deutsche fliegen am günstigsten
Urlauber aus Italien sind im Nationenvergleich am ökonomischsten und geben durchschnittlich lediglich 67 Euro für ihren Wochenend-Trip aus. Ähnlich preisgünstig reisen Einwohner aus den Niederlanden, diese geben im Durchschnitt 98 Euro für ein entspanntes Wochenende aus. Reisende aus Deutschland setzen ebenfalls auf günstige Konditionen. Die Preise liegen bei durchschnittlich 108 Euro. Österreichische Urlauber sind ähnlich preisbewusst und ergattern mit im Schnitt 114 Euro ebenfalls einen Platz in der Top 5 der sparsamsten Nationen. “La vie en rose” trällern Reisende aus Frankreich zwar gerne, jedoch greifen diese mit durchschnittlich 117 Euro, ex aequo mit Reisenden aus Russland, ebenfalls nicht all zu gerne zu tief in die Tasche, wenn es um das Buchen von Flügen geht. Flugpassagiere aus Großbritannien greifen besonders tief in die Tasche. Für ihren Wochenend-Flug fallen durchschnittlich 121 Euro an. Schweizer Urlauber (146 Euro) bezahlen ebenfalls ordentlich und geben für ihren Wochenend-Flug durchschnittlich beinah die Hälfte (46 Prozent) mehr aus als Fluggäste aus Italien. Sie landen damit an der Spitze des Länder-Sparvergleichs.
 
Testbild


Eine Woche dem Weihnachtstrubel entfliehen:
Schweizer und Briten strapazieren ihre Reisekassen am stärksten
Der Ländervergleich zeigt, dass Flugreisende aus den Niederlanden (216 Euro) beim Flugreisezeitraum von einer Woche die Nase vorne haben und am günstigsten fliegen. Urlauber aus der Schweiz (327 Euro) zahlen um rund ein Drittel mehr als niederländische Urlauber. Deutsche Touristen zahlen für Flugreisen über den Zeitraum von einer Woche durchschnittlich 300 Euro und sind somit etwas spendierfreudiger als Touristen aus Österreich (292 Euro).
 
Testbild


John-Lee Saez, Regional Director bei checkfelix 
kommentiert die Analyse: „Ein entspannter vorweihnachtlicher Urlaub abseits vom Weihnachtstrubel muss nicht unbedingt viel kosten. Österreicher können zum Beispiel bereits für durchschnittlich 114 Euro ein ganzes Wochenende lang Energiereserven innerhalb Europas für das bevorstehende Weihnachtsfest aufladen. Böse Überraschungen nach der Kalkulation des Urlaubsbudgets mag niemand. Deswegen bieten wir mit diesem Reisekostenvergleich die Formel für den Winterurlaub für Österreicher an. checkfelix hilft Reisenden dabei, immer das günstigste Angebot zu finden – völlig unabhängig davon, wohin die Reise gehen soll und das für Flug, Hotel, Mietwagen oder Pauschalreise.“

Man gönnt sich ja sonst nichts:
Schweizer, Österreicher und Briten setzen auf viele Sterne

Urlauber aus der Schweiz, Österreich und aus Großbritannien sind durch und durch Genuss-Reisende und sehnen sich ganz besonders nach Hotels der Luxuskategorie. Die überwiegende Mehrheit (87 Prozent) der Hotelgäste aus der Schweiz, 7 von 10 Österreichern (70 Prozent) und durchschnittlich jeder dritte Brite (67 Prozent) sucht nach Hotelzimmern in 4- oder 5-Stern Hotels.

Übernachtungen in 1- oder 2-Stern Hotels kommen im Nationenvergleich für Urlauber aus Frankreich oder den Niederlanden am ehesten in Frage – jeweils rund 12 Prozent suchen nach den puristischen Unterkünften. Zum Vergleich, nur 6 Prozent der Österreicher suchen nach „spartanischen Quartieren“ mit einem oder zwei Sternen.

Überraschend: Lediglich etwas mehr als die Hälfte (55 Prozent) der russischen Touristen möchte im Luxus schwelgen und sucht nach 4- oder 5-Stern Hotels.

Testbild

Copyright
Die Nutzung der Bilder ist zu redaktionellen Zwecken im Zusammenhang mit dieser Presseinformation honorarfrei. © checkfelix

Hinweis an die Redaktion: 
Die Analyse basiert auf Flugsuchen, die auf checkfelix.com zwischen dem 17. Mai 2019 bis 17. November 2019 für den Reisezeitraum 01. Dezember 2019 bis 31. Dezember 2019 von österreichischen Flughäfen aus durchgeführt wurden. Die Preise sind Durchschnittspreise für einen Hin- und Rückflug in der Economy Klasse in Euro pro Person. Berücksichtigt wurden Flug- und Hotelsuchen im 2. sowie 3. Quartal 2019, die sich auf Reisen in diesem Jahr beziehen. Es wurden die Sucheingaben der Nutzer aus folgenden Ländern ausgewertet: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz und Spanien. Preise unterliegen Schwankungen, können sich ändern und sind ggf. nicht mehr verfügbar. 

Über checkfelix 
checkfelix ist die beliebteste österreichische Reisesuchmaschine für günstige Flüge, Hotels, Mietwagen und Urlaubsreisen. checkfelix durchsucht innerhalb weniger Sekunden Hunderte Reise-Websites weltweit, ermittelt daraus die besten Angebote und stellt sie dem Nutzer kostenlos und übersichtlich zur Verfügung. Zur Buchung wird der Nutzer auf die Webseite eines Reiseanbieters weitergeleitet. Seit 2011 gehört checkfelix zur weltweit führenden Reisesuchmaschine KAYAK. checkfelix wird von KAYAK von Booking Holdings Inc. verwaltet.

checkfelix im Web
 

Grayling Newsroom

Grayling Austria GmbH
Thomas Thaler, Silvia Vertetics 
T: +43 1-524 43 00; E: checkfelix@grayling.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 200 x 800
checkfelix Ländervergleich für einen Wochenendtrip
1 667 x 1 074
checkfelix Ländervergleich für einen Wochenurlaub
1 667 x 1 095
checkfelix Ländervergleich für Hotelkosten
1 667 x 675

Europäische Reisekassen im Vergleich (. jpg )

Maße Größe
Original 1200 x 800 424,3 KB
Medium 1200 x 800 422,8 KB
Small 600 x 400 113,3 KB
Custom x